26.09.2022

„Reden hilft!“

Neues Angebotsformat für kostenlose Seelsorgegespräche wird derzeit intensiv im Gebiet des Kirchenkreises beworben

Die Werbepostkarten für die Seelsorgegespräche machen sich gut als Kühlschrankspruch.
Die Werbepostkarten für die Seelsorgegespräche machen sich gut als Kühlschrankspruch. Foto: Juliane Siekmann

"Reden hilft!" Die Erkenntnis ist so banal wie wahr. Sie hängt derzeit im Aachener Eden Kinocenter ebenso wie in der Kneipe Egmont oder dem Restaurant Gare du Nord und findet hoffentlich als Kühlschrankspruch in den nächsten Wochen ihren Weg in viele Haushalte des Kirchenkreises.

Seit dem 22. September liegen einen Monat lang farbenfrohe Postkarten in rund 50 Kneipen und Kulturorten im Aachener Stadtgebiet zum Mitnehmen aus. Sie weisen auf das neue Angebotsformat des Kirchenkreises Aachen für kostenlose, konfessionsungebundene Seelsorgegespräche hin.

Kostenlose Seelsorgegespräche

Auf der Webseite www.seelsorge-aachen.de besteht die Möglichkeit, einen Termin für ein kostenloses Seelsorgegespräch zu vereinbaren. Das Treffen kann persönlich vor Ort, bei einem Spaziergang, telefonisch oder als Videokonferenz stattfinden. Die beteiligten Pfarrerinnen und Pfarrer stammen aus verschiedenen Gemeinden des Kirchenkreises

Die Kneipenpostkarten, Citycards genannt, sind Teil einer intensiven Werbekampagne, mit der der Kirchenkreis Aachen zum Beginn der dunkleren Jahreshälfte das Angebot in der Öffentlichkeit bekannt macht. So informieren auch in der Septemberausgabe des Klenkes zum Sonderthema „Hilfe im Alltag und in Krisen“ eine Anzeige (S. 29) und ein redaktioneller Text inkl. Fotos (S. 32) über diese Möglichkeit, schnell und einfach online einen Termin für ein Seelsorgegespräch zu vereinbaren.

Auch die neun Kirchengemeinden des Kreises hängen derzeit in ihren Kirchen, Gemeindezentren und Kindertagesstätten Plakate auf, um das Angebot weithin bekannt zu machen.

Gemeindebüro an der Markuskirche Herzogenrath

Ansprechpartnerinnen: Regina Dankers und Stefanie Franzen

Geilenkirchener Str. 41
52134 Herzogenrath
Tel.: 02406 / 3458
E-Mail: lydia-gemeinde.herzogenrath@ekir.de
Bürozeiten: Montag bis Mittwoch von 10-12 Uhr, Donnerstag von 14 bis 16 Uhr und nach Vereinbarung

Pfarrbezirk 1 Herzogenrath

Pfarrer Joachim Leberecht

Ackerstraße 9
52134 Herzogenrath
Tel.: 02406 / 3203 (montags nur in dringenden Fällen)

E-Mail: joachim.leberecht@ekir.de

Pfarrbezirk 2 Merkstein

Pfarrerin Renate Fischer-Bausch

Nelkenstraße 8
52134 Herzogenrath
Tel.: 02406 / 61275

E-Mail: renate.fischer@ekir.de

Pfarrbezirk 3 Kohlscheid

Pfarrer Frank Ungerathen

Markt 41 H
52134 Herzogenrath-Kohlscheid

Tel.: 02407 / 18474

E-Mail: frank.ungerathen@ekir.de