Falls Sie den Newsletter nicht korrekt sehen sollten, klicken Sie bitte hier
 
 
Evangelische Lydia-Gemeinde Herzogenrath - Newsletter Dezember 2021
 
 

Liebe Leserin und Leser,

das Weihnachtsfest naht mit seinen großen Gefühlen, Sehnsüchten und auch abgründigen Seiten. In den Geschäften und in den Begegnungen auf der Straße wünschen wir uns gegenseitig ein „Frohes Fest“ oder „Schöne Feiertage.“ Ein Wunsch ist ein Gruß, oft mit Augenkontakt verbunden. Ich habe mir dieses Jahr vorgenommen mit der alten Formulierung „Gesegnete Feiertage“ oder „Gesegnetes Christfest“ zurück zu grüßen, da Weihnachten ein besonderes Fest ist. Im Mittelpunkt steht die Menschwerdung Gottes, sein Heil für die ganze Welt. Und wie sehr brauchen in diesen Tagen Heil, das uns widerfährt und Segen, der uns Lebenskraft schenkt.

In diesem Sinn wünsche ich Ihnen allen ein gesegnetes Christfest

Ihr

Joachim Leberecht

 
 
17.01.2022
Kirche · Macht · Platz - Update: Januar 2022

29. Januar | Aktionstag in Aachen: Deine Themen, Deine Ideen, Deine Kirche! Wir wollen mehr Beteiligung junger Menschen. Sei dabei, bring Dich ein. [mehr]

 
20.12.2021
Winterkirche in Merkstein

Vom Neujahr bis Gründonnerstag 2022 wird der Gemeindegottesdienst von der Martin-Lutherkirche in den Gemeindesaal verlegt. [mehr]

 
19.11.2021
Veranstaltungsreihe 200 Jahre Dostojewski: Bedürftigkeit und Glaube in Dostojewskijs Romanen

Dr. Eugen Drewermann in der Kulturkirche St. Josef am Dienstag, 23. November, um 19:00 Uhr [mehr]