03.09.2021

Ausstellung "Martin Luther und das Judentum" eröffnet am Samstag, 4. September, in der Aachener Citykirche

Wanderausstellung in vier Kirchengemeinden in der Region zu sehen - Beitrag zum Gedenkjahr "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland"

Die Wanderausstellung "Martin Luther und das Judentum" bringt die Theologie der Reformation und insbesondere Martin Luthers mit der jüdisch-rabbinischen Theologie und Bibelauslegung in einen Dialog. Sie wird zwischen dem 4. September und dem 30. November 2021 in vier Gemeinden im Ev. Kirchenkreis Aachen zu sehen sein.

Auf 16 großformatigen, informativen Bild- und Texttafeln werden unterschiedlichen Positionen zu theologischen Themen ebenso deutlich wie die erstaunlichen Gemeinsamkeiten christlicher und jüdischer Theologie - und die Wahrheit, die jede Seite mit den ihr eigenen Zugängen gefunden und gehütet hat.

Auch die bedrückenden Missverständnisse und Zerrbilder, die zwischen den beiden Traditionen standen, werden nicht ausgespart, sondern kritisch beleuchtet und bewertet. Dies gilt vor allem für Martin Luthers unerträgliche Schmähungen des Judentums in seinen späten Schriften, die den christlichen Antijudaismus mit seinen verheerenden Folgen genährt haben.

Die Ausstellungsorte und Zeiten:

Die Ausstellung ist als Beitrag zum Gedenkjahr „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ gedacht. Zur Ausstellung ist ein Katalog erschienen und kann an den Ausstellungsorten erworben werden.

04. – 19.09.2021                                      Citykirche St. Nikolaus Aachen, Großkölnstraße
Nähere Info: Pfarrerin Sylvia Engels, Tel. 0241/94317564

09. – 27.10.2021                                      Martin-Luther-Kirche Merkstein
Nähere Info: Pfarrerin Renate Fischer-Bausch, Tel. Tel. 02406/61275

31.10. – 16.11.2021                                Martin-Luther-Kirche Alsdorf-Mitte
Nähere Info: Pfarrerin Annegret Helmer, Tel. 02404/5965685

17. – 30.11.2021                                      Ev. Gemeindezentrum Kornelimünster
Nähere Info: Ute Meyer-Hoffmann, Tel. 02402/1021643

Gemeindebüro an der Markuskirche Herzogenrath

Ansprechpartnerinnen: Regina Dankers und Stefanie Müller

Geilenkirchener Str. 41
52134 Herzogenrath
Tel.: 02406 / 3458
E-Mail: lydia-gemeinde.herzogenrath@ekir.de
Bürozeiten: Montag bis Mittwoch von 10-12 Uhr, Donnerstag von 14 bis 16 Uhr und nach Vereinbarung

Pfarrbezirk 1 Herzogenrath

Pfarrer Joachim Leberecht

Ackerstraße 9
52134 Herzogenrath
Tel.: 02406 / 3203 (montags nur in dringenden Fällen)

E-Mail: joachim.leberecht@ekir.de

Pfarrbezirk 2 Merkstein

Pfarrerin Renate Fischer-Bausch

Nelkenstraße 8
52134 Herzogenrath
Tel.: 02406 / 61275

E-Mail: renate.fischer@ekir.de

Pfarrbezirk 3 Kohlscheid

Pfarrer Frank Ungerathen

Markt 41 H
52134 Herzogenrath-Kohlscheid

Tel.: 02407 / 18474

E-Mail: frank.ungerathen@ekir.de